Schilcherland-Weststeiermark

Grünes Gold und schillernder Wein

Ein Genuss in Rosé und Grün

Das Schilcherland zeigt sich als Genusslandschaft mit Schilcher und Kürbiskernöl, das „Grüne Gold der Steiermark“ als kulinarische Visitenkarte. Das Schilcherland rund um Stainz gilt als eines der ältesten Weinbaugebiete, in dem aus der „Blauen Wildbacher“ Rebe der berühmte rosa-schillernde Wein hergestellt wird. Mit dem altehrwürdigen Schloss Stainz, das Erzherzog Johann von Österreich als erster Bürgermeister von Stainz gekauft und bewohnt hat (und der übrigens auch den Weinbau in der Region gefördert hat) und der neu geschaffenen „schilcherKUNSTstraße“ bietet das Schilcherland neben vielen kulinarischen Höhepunkten vor allem auch kulturelle.

Vorschläge für Ihre Tages- und Halbtagesprogramme


schilcherKUNSTstraße

mit der Traktorgaudi Kunst- und Weingenuss erleben

Mehr erfahren…


Traktortour mit Kürbiskernöl-Verkostung

Durchs Schilcherland – mit Kürbiskernöl-Verkostung

Mehr erfahren…


Zur Eismanufaktur Valentino

Die Schilcher Stadt Deutschlandsberg erkunden

Mehr erfahren…


Herbstzeit: Schilchersturm & Kastanien

mit der Traktorgaudi zum Wein- und Kastanienhof Klug

Mehr erfahren…


Seniorenpaket 1

Das Schilcherland „erfahren“ – bequem im Panoramawagen

Mehr erfahren…


Seniorenpaket 2

Das Schilcherland „erfahren“ – bequem im Panoramawagen

Mehr erfahren…


Zum Ursprung des Schilcher-Weins

Das Schilcherland „erfahren“

Mehr erfahren…


Ein Tag mit dem „Wetten dass…“ Kandidaten

Mit dem „Wetten dass…“ Kandidaten Hans Flechl persönlich das Schilcherland „erleben“ ab Bad Gams, ganztägig

Mehr erfahren…


Traktortour mit Kürbiskernöl-Verkostung

Durchs Schilcherland – mit Kürbiskernöl-Verkostung

Mehr erfahren…

 

zurück