Mit der Traktorgaudi unterwegs im Apfelland-Oststeiermark

Vom austrojanischen Pferd ins Rauchstubenhaus

ab Anger, ganztägig

Programm:

10.00 UHR Besichtigung des Stutenmilchgestüts Töchterlehof mit verschiedenen Pferderassen. Hier erfahren Sie alles über die Kraft der Pferde und besteigen das „Austrojanische Pferd”– das größte Holzpferd der Welt. (Guinness Buch der Rekorde 2000)

12.15 UHR Mittagessen im Gasthof Thaller in Anger

14.00 UHR Begrüßung der Gäste durch unser Traktorgaudi Team.

ANSCHL. Traktortour entlang der Steirischen Apfelstraße ins Apfeldorf Puch. Besichtigung der Einmauerung des „Abakus”, dem besten Apfelschnaps der Welt. Weiter geht es auf der steirischen Apfelstraße – zwischen Obstgärten, Wiesen- und Waldwegen zur Obstbrennerei Wilhelm.

16.00 UHR Besichtigung der Obstbrennerei mit abschließender Apfel- und Schnapsverkostung. Einkaufsmöglichkeit für Äpfel, Säfte, Schnäpse, Kernöl usw.

17.00 UHR Weiterfahrt nach Edelschachen zum Angerer Heimatmuseum im Rauchstubenhaus.

18.00 UHR Abendessen im urigen Gasthaus mit der Spezialität des Hauses: Erdäpfelwurst mit Schweinsbraten und Sauerkraut. Als Nachspeise gibt es den „Häfnnigl”, der am offenen Feuer im Rauchstubenhaus zubereitet wird. Mit Musik und Tanz lassen wir den Tag ausklingen.

20.00 UHR Rückfahrt mit dem eigenen Reisebus

Leistungen:

» Begrüßung & Betreuung durch einen erfahrenen Reisebegleiter aus der Region

» Eintritt Stutenmilchgestüt Töchterlehof

» Besichtigung der Obstbrennerei mit Apfel- und Schnapsverkostung

» Traktortour im Panoramawagen ab Anger

» Führung auf der Steirischen Apfelstraße

» Besuch im Rauchstubenhaus

» Spezielles Abendessen inklusive „Häfnnigl”

Preis pro Person: EUR 63,50

Angebot gültig 2017-2018, 20 Personen, geringfügige Änderungen vorbehalten.

PDF hier downloaden